Übersicht

Die Trainerinfortbildung für die B- und C-Trainerin-Lizenz erfolgt über die Landesverbände. Setze dich am besten mit deinem Landeslehrwart in Verbindung oder besuche die Webseiten der Landesverbände.

Online-Fortbildungen

Stand: 07.05.2020

Welches Angebot gibt es?
VeranstalterLink
NWVVWebseite
WVVWebseite
Württemberg Webseite
Berlin Webseite
VolleyballFreakWebseite

Häufige Fragen

Wie lange ist meine C-/B-Trainerin-Lizenz gültig?

Grundsätzlich ist die Lizenz zum Trainerin C/B nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung für vier Jahre gültig. Nach absolvieren der nötigen Fortbildungseinheiten verlängert sich die Lizenz um weitere vier Jahre.

Wie viele Fortbildungseinheiten muss ich zur Verlängerung besuchen?

Zur Verlängerung der Trainerinlizenz müssen insgesamt 15 Lehreinheiten an Fortbildungen absolviert werden. Anschließend verlängert sich die Lizenz, wie oben beschrieben, um weitere vier Jahre. Stichtag der Verlängerung ist der Tag der letzten Fortbildung. Allerdings kann es zu Abweichungen in einzelnen Landesverbänden kommen – im Zweifelsfall frag daher bei deinem Landesverband nach.

Meine Lizenz ist abgelaufen – kann ich sie dennoch verlängern?

Wenn die Lizenz abgelaufen ist, gibt es grundsätzlich die Möglichkeit, die Lizenz zu „reaktivieren“. Allerdings kommt es darauf an, wie viele Jahre die letzte Fortbildung zurückliegt. Im Einzelfall müssen die Landeslehrausschüsse über Verlängerungen abgelaufener Lizenzen entscheiden. Meist müssen hierfür zusätzliche Fortbildungseinheiten absolviert werden.

Unser Tipp: Besuche regelmäßig Fortbildungen! Viel wichtiger als die Verlängerung der Lizenz ist der Austausch mit anderen Trainerinkolleginnen und die Weiterbildung in verschiedenen Trainingsbereichen, durch die du dich auch als Trainerin weiterentwickeln kannst.

Kann ich auch Online-Fortbildungsangebote, wie den TrainerMOOC des NWVV, nutzen?

Nicht alle Landesverbände erkennen den TrainerMOOC als Fortbildungsangebot an. Frag daher vorher bei deinemLandesverband nach, ob eine Anerkennung möglich ist. Beachte aber, dass der MOOC einem Fortbildungsumfang von nur acht Lehreinheiten entspricht und du daher mindestens weitere sieben Lehreinheiten durch andere Fortbildungen nachweisen musst!

Wenn Sie Vertreter eines Landesverbands sind, können Sie hier eine Lehrveranstaltung hinterlegen.